So messen Sie richtig

Fensterfolien

Messen Sie bitte am besten mit einem Maßband von Fenstergummi zu Fenstergummi. Mit einem Maßband erhalten Sie genauere Maße wie zum Beispiel mit einem Zollstock. Bei der Montage ist es wichtig, dass zwischen Fensterfolie und Fenstergummi jeweils 1-2 Millimeter Abstand besteht. Liegt die Folie auf dem Gummi auf ist es schwerer das Wasser ordentlich herauszurakeln und der Kleber haftet nicht richtig auf der Fensterscheibe. Ziehen Sie als auf jeder Seite mindestens einen Millimeter von Ihrem Maß ab. In unserer Mediathek finden Sie auch ein ausführliches Video zum Thema "Fenster richtig ausmessen".

Beispiel:
Ihr Fenstermaß: 72,0 cm x 76,0 cm
Ihre Bestellung: 71,8 cm x 75,8 cm
 

Architekturfolien, Fliesenfolien, Treppenfolie

Bei Architekturfolien, Fliesenfolien und Treppenfolie müßen Sie nichts weiter beachten. Bestellen Sie die Folien bitte millimetergenau wie gemessen. 

Beispiel:
Ihr Maß: 100,0 cm x 120,0 cm
Ihre Bestellung: 100,0 cm x 120.0 cm