Dachfensterfolie SOL-DA silber dunkel

SOL-DA

Unsere Dachfensterfolie - SOL-DA silber dunkel

Die SOL-DA besitzt eine Zurückweisung der Sonnenenergie von 85% und einem UV-Schutz von über 99%. Hauptsächlich kommt sie bei Außenmontagen auf Schrägverglasungen wie zum Beispiel Dachfenstern zum Einsatz.

 

 

Ihre Vorteile

 

 

Die Technischen Daten der Dachfensterfolie SOL-DA silber dunkel

Eigenschaften Licht Transmission 18% Licht Reflektion (Außen) 60% Licht Reflektion (Innen) 59% Zurückweisung der Gesamtsonnenenergie 85% Solar Reflektion 63% Solar Absorption 22% Solar Transmission 15% UV-Schutz >99% Reduzierung der Blendung 82% g-Wert 0,16 b-Faktor 0,20 Färbung Silber dunkel

 

 

Die Montage - Schritt für Schritt

  1. Schneiden Sie die Dachfensterfolie vor. Diese sollte umlaufend einige cm größer sein, als das Glasmaß.
  2. Sprühen Sie die Scheibe unmittelbar vor der Montage mit dem Montagewasser ein und reinigen Sie diese gründlich mit einem Glasschaber. Anschließend trocknen Sie die Scheibe und den Rahmen mit einem Küchentuch.
  3. Lösen Sie den Schutzfilm von der Dachfensterfolie. Dies gelingt ganz gut, indem man 2 Streifen Tesafilm an einer Ecke befestigt und langsam auseinander zieht.
  4. Während eine Person die Dachfensterfolie an zwei Ecken festhält, löst die zweite Person den Schutzfilm komplett ab und sprüht die Klebeseite der Dachfensterfolie ein. Danach sprühen Sie die Glasfläche ein.
  5. Legen Sie die nasse Dachfensterfolie auf die nasse Glasscheibe. Die Dachfensterfolie lässt sich jetzt noch gut ausrichten. Vermeiden Sie die Dachfensterfolie abzulösen, da sich dadruch Schmutz zwischen Scheibe und Dachfensterfolie legen kann.
  6. Wenn die Dachfensterfolie nun auf der Glasscheibe ausgerichtet ist besprühen Sie diese nochmals ausreichend mit Montagewasser.
  7. Glätten Sie nun die Dachfensterfolie von der Mitte nach außen, mittels einer Rakel. Hierbei ist ein gewisser Druck nötig, damit möglichst viel Wasser herausgerakelt wird.
  8. Schneiden Sie die Dachfensterfolie mit einer Rakel am Glasrand umlaufend zu. Hierbei sollen Messer und Rakel gleichmäßig zusammen am Rahmen bzw. Dichtung geführt werden. Dichtung und Cutter sollten stets durch die Rakel getrennt sein.
  9. Nochmals die Dachfensterfolie mit Montagewasser besprühen. Danach rakeln Sie die Dachfensterfolie wieder mit Druck von der Mitte nach außen, solange bis das Wasser maximal herausgerakelt werden.
  10. Umwickeln Sie nun noch die Rakel mit einem fusselfreiem Küchentuch und rakeln nochmal mit mäßigen Druck von der Mitte nach außen, sodass das restliche Wasser vom Küchentuch aufgenommen wird (Küchentuch öfter wechseln).

 

Wir empfehlen Ihnen die Dachfensterfolie nicht mit Leitungswasser zu verlegen. Bitte verwenden Sie destiliertes Wasser und die Soldera - Montageflüssigkeit. Diese ist in unserem Zubehör erhältlich und sichert Ihnen beste Ergebnisse zu. Bei handelsüblichen Spülmitteln kann es zu einer Verfärbung des Klebers kommen.

 

 

Weitere Fragen?

Sie haben noch Fragen und unsere FAQ hat Ihnen nicht geholfen? Dann wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unser stets freundliches und hilfsbereites Soldera-Kundenteam.

 

 

Hinweis

Bei der Verwendung von unseren Fensterfolien sind die Montage- und Verlegehinweise sowie die Reinigungs- und Pflegeanleitung genau zu beachten und einzuhalten! All unsere Fensterfolien sind ausschließlich zur Montage auf völlig planen Glasflächen geeignet.

Der Kunde ist für die Auswahl des Folientyps und dessen Verträglichkeit mit der Verglasung selbst verantwortlich.

 

Optionen:

Preis:

ab 16,80 EUR, inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten